Weil Kinder es einfach lieben!
Laufrad Test

Das klassische Laufrad für Kinder: Test und Vergleich 2021 – Ideal zum Laufenlernen

4.8
(5)

Das Laufrad hat gleich mehrere Vorteile und nützliche Funktionen, die im Laufrad Test besonders entscheidend sind. Es ist sehr kostengünstig, hat eine hohe Robustheit und Bedarf gleichzeitig kaum Pflege oder Reparaturen, da auf die Fahrradkette verzichtet wird. Im Laufrad Test wird erklärt, wie Kinder das Laufen auf dem Rad lernen, bis sie ganz alleine losziehen können. Vor allem die Balance muss geübt sein, wo die Kleinen die Unterstützung der Eltern brauchen.

Überblick:

Traniert die Beinmuskulatur Ideal für kleine Kinder Für Kinder ab 1,5-6 Jahren
Teilen

 

Top 5 im Laufrad Test: Übersicht und Vergleich

 

1. BIKESTAR Laufrad Sport

Anzeige

BIKESTAR Sport

  • Reifen: Luftreifen
  • Gewicht: 4,4 kg
  • Material: Aluminium
  • Design: mehrere Farben
  • Bremsen: Rücktrittbremse


Jetzt auf Amazon

ab 64,89 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
  • LEICHT, STABIL UND SICHER: Unser Laufrad ist dank verschiedenen Aluminium Teilen nicht nur besonders leicht, sondern bringt durch eine präzise Verarbeitung der Komponenten auch die nötige Stabilität mit. Durch eine genaue Endkontrolle unserer Produkte sowie die Einhaltung aller gesetzlichen Normen garantieren wir ein rundum sicheres und stabiles Kinderlaufrad.
  • WÄCHST MIT IHREM KIND: Aufgrund des in Höhe und Neigung einstellbaren Lenkers und Sattels können Kinder das Laufrad eine lange Zeit fahren – auch nach einem Wachstumsschub. Zusätzlich wurde die Ergonomie zwischen Sattel und Lenker speziell tariert, sodass die Kinder stets eine korrekte Haltung auf dem Laufrad einnehmen und eine gesunde Entwicklung gefördert wird.
  • HOCHWERTIGE, GIFTFREIE TEILE: Kein Frust bei den Kleinen – die leichtgängige Lenkung des Laufrades sorgt für Freude beim Fahren und die griffige Vorderradbremse sorgt für den nötigen Halt. BIKESTAR verwendet bei seinen Produkten nur zertifiziert giftfreie Materialen – achten Sie beim Kauf darauf!
  • EINE NEUE ERFAHRUNG ZU LERNEN: Lassen Sie Dreiräder und Stützräder hinter sich. Mit dem Laufrad von BIKESTAR lernen Kinder auf natürliche Weise die Balance zu halten, wodurch der Umstieg auf ein Fahrräder später kein Problem darstellt. Dieses Laufrad führt Kinder in die Macht und Verwantwortung von Mobilität ein. Sie können nun mit Ihnen Schritt halten, ohne Buggys oder Kinderwägen und lernen, was es heißt, ihre Freiheit zu entdecken.
  • RISIKOFREI TESTEN: Das perfekte Laufrad findest Du nicht innerhalb von 10 Minuten. Wäre es nicht viel besser, wenn das Kind einen Tag damit richtig draußen fahren könnte? Bei uns kein Problem. Wir setzen noch einen drauf und lassen dem Kind ganze 100 Tage Zeit es ausgiebig zu testen. Wenn es nicht das Richtige sein sollte, kannst Du es kostenlos und ohne Diskussion wieder zurückschicken. So einfach geht das.

 
 

2. Puky Laufrad LR

Anzeige

Puky LR

  • Reifen: Luftreifen
  • Gewicht: 5 kg
  • Material: Stahl
  • Design: fünf Farben
  • Bremsen: ohne


Jetzt auf Amazon

ab 99,00 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
  • Fahrradgröße Kinderfahrzeuge: 12 1/2 Zoll
  • Farbe Kinderfahrzeuge: rot
  • Körpergrösse Kinderfahrzeuge: 90 bis 130
  • Lackierung Kinderfahrzeuge: Pulverlackierung
  • Luftreifen Kinderfahrzeuge: Ja
  • Sattelhöhe vom Boden mindestens, Kinderfahrzeuge: 34 cm
  • Sitzverstellung Kinderfahrzeuge: Stufenlos verstellbar; verstellbar
  • Spiel Gut Auszeichnung: Ja

 
 

3. Clamaro Laufrad Roadstar

Anzeige

Clamaro Roadstar

  • Reifen: Luftreifen
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Material: Aluminium
  • Design: drei Farben
  • Bremsen: ohne


Jetzt auf Amazon

ab 89,00 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
  • Clamaro ‚Roadstar‘ 12 Zoll Kinder Lauflernrad mit nur 3,6 kg Gewicht (Magnesium-Aluminium Rahmen), höhenverstellbarem Sitz und Lenker, Luftreifen mit Speichenfelgen.
  • Ultraleichtes Lernlaufrad mit ergonomisch geformten Rahmen aus einem Guss, Rahmen aus spezieller Alu-Magnesium Legierung mit durchdachter kindgerechter Ergonomie.
  • 360° drehbarer Lenker mit Lenkerpolster und Griffen mit Prallschutz, ergonomisch geformter und mit Schaumstoff gepolsterter Sattel mit Kunstleder Bezug.
  • Lenker und Sattel mitwachsend, beides werkzeuglos und stufenlos höhenverstellbar mit Schnellspannhebeln, extra große 12“ Profil Luftreifen mit 16 Speichen Metall Felgen.
  • Kinder Laufrad Rahmengröße: 12 Zoll, Reifengröße: 12 Zoll, Sattel Höhe: von ca. 34 bis 42 cm, Lenker Höhe: von ca. 50 bis 56 cm, Bike Belastbar bis 20 kg, Gesamtgewicht: 3,6 kg – Alters- und Größenempfehlung: Ab ca. 1 Jahr, Körpergröße ab ca. 87 cm, Innenbeinlänge ab ca. 34 cm (durchschnittliche Richtwerte).

 
 

4. besrey Laufrad 5in1

Anzeige

besrey 5in1

  • Reifen: Kunststoff
  • Gewicht: 3,79 kg
  • Material: Stahl
  • Design: Schwarz oder Rot
  • Bremsen: ohne


Jetzt auf Amazon

ab 64,99 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
  • 5-in-1: Unser besrey 5 in 1 Tricycle ist für Jungen und Mädchen ab 1 Jahre bis 4 Jahren . Das Kinderfahrrad können in fünf Modi verwendet werden : Dreirad-Modus (großer/kleiner Winkel) , Slip-Modus (großer/kleiner Winkel) und Lauflernrad-Modus . Ein-Klick für Deformation , und das Pedal kann schnell demontiert werden.
  • Hohe Qualität: Das Kinderfahrzeug verfügt über ergonomischen weichen Sitz , laufruhige Räder , eine hohe Kippsicherheit stilvolles Erscheinungsbild und ist aus einem stabilen Rundrohrrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung gefertigt.
  • Robust & Einstellbarkeit: Robuster Stahlrahmen macht das Trike stabil und langlebig ; Der Lenker dieses Laufrades lässt sich in 120 Winkel einstellen und der Sitz in die Höhe von 6 cm reibungslos verstellen.
  • Spielen & Lernen: Das Fahren mit dem Kinder Dreirad macht den Kindern nicht nur Spaß , sondern genügt ihnen , Gleichgewicht auszuüben , die körperlichen Koordination zu verbessern , und den Körper zu bilden.
  • Sicherheit & Garantie: Für die Sicherheit ist der Dreirad nach US ASTMF963/ EU EN71/ CE ausgestattet ; Alle unsere Babyprodukte mit bester Kundenbedienung und 1-Jahr-Garantie . Wenn das Produkt Probleme haben , können Sie sich ganz beliebig an uns wenden und wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

 
 

5. Deuba Laufrad Pirate

Anzeige

Deuba Pirate

  • Reifen: Leichtlauf-Reifen
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Material: Stahl
  • Design: erhältlich in drei Farben
  • Bremsen: Trommelbremse


Jetzt auf Amazon

ab 42,95 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
  • Kinderlaufräder in den Größen 10 Zoll und 12 Zoll mit toller Serienaustattung.
  • Stabilität: Jedes stabile Laufrad verfügt über eine Bremsanlage, einen ergonomisch geformten und kindgerechten Sattel mit Haltevorrichtung zum praktischen Hilfestellung geben oder einfachen tragen.
  • Sinnvoller Spaß: Die Laufräder bieten Kindern Training für Motorik, verleihen Selbstvertrauen und geben Ihnen die Möglichkeit sich durch Bewegung auszupowern.
  • Die unterschiedlichen Laufräder Modell verfügen alle über eine verstellbare Bremse und praktische Schutzbleche gegen Spritzwasser, damit auch die Waschmaschine geschont wird.
  • Effiziente Stahlrahmen-Konstruktion und höhenverstellbaren Lenker und Sattel machen das Laufrad zu einem Langzeit-Begleiter Ihres Kindes.

Letzte Aktualisierung der Preise am: 06.12.2020

 
 


 
 

Mit Balance zum Erfolg!

Laufrad Definition

Rauf springen und los geht’s! Kein anderes Kinderfahrzeug ist so praktisch wie das Kinderlaufrad. In erster Hinsicht ist das Laufrad sehr leicht und für die Kleinen einfach zu nutzen. Desweiteren sind Laufräder für Kinder kostengünstiger und sehr stabiler als elektrische Kinderautos oder einige andere Kinderfahrzeuge.

Was wird im Test verglichen?

Das Laufrad für Kinder ist ziemlich simpel aufgebaut, jedoch sind die Materialien sorgfältig ausgewählt und miteinander verbaut. Wir unterscheiden zwischen dem Stahlrahmen und der Konstruktion aus Kunststoff. Genauso unterschiedlich ist die Bereifung der Räder. Während die hochwertigen mit Stahlrahmen verbauten Laufräder mit Luftreifen ausgestattet werden, haben die aus Kunststoff gefertigten Modelle eine Bereifung aus Weichgummi oder der noch besseren EVA-Weichgummi.

 
 

Laufrad Test und die Vorteile

Laufrad Vorteile

Robuster Stahlrahmen

Ein gutes und stabiles Laufrad ist mit einem Stahlrahmen verbaut, um jeglichen groben Schaden vorzubeugen. Der Stahlrahmen wiegt mehr, ist aber gleichzeitig robuster. Dennoch können auch Laufräder komplett aus Kunststoff bestehen, die eher für Kleinkinder geeignet sind, weil sie weniger wiegen.

Stützpedal

Moderne Laufräder haben ebenfalls eine sogenannte Pedalstüze für die Füße. Diese Stütze ermöglicht eine angenehmere Fahrt und vereinfacht den Einsatz.

Stabile Federung

Ein hochwertiges Laufrad für Kinder ist mit einer Sitzfederung versehen. Meistens fahren die Kinder drauf los und schauen nicht genau wohin sie eigentlich fahren. Die Federung bewirkt eine ergonomische Unterstützung beim Fahren über Hindernisse und beugt Risiken vor.

 
 

Relevante Faktoren und Kaufberatung

Laufrad Kaufberatung

Bremsen

Auch wenn meistens die Füße zum Bremsen benutzt werden, haben gute Läufrädder ebenfalls eine Handbremse. So kann auch bei „Berg-Ab“ die Geschwindigkeit geregelt werden. Läufräder mit Handbremse sind eher für größere Kinder gedacht, weil Kleinkinder damit noch nicht richtig umgehen können.

Lenker mit Gummigriffen

Kinder besitzen nicht so viel Kraft in der Armen wie ein Erwachsener und verlieren schon mal die Haltung. Ein Handgriff aus Gummi ist deswegen immer vorteilhaft und verschafft einen guten Grip in den Händen. Dadurch wird nicht nur die Lenkung optimiert und vereinfacht, sondern auch die nötige Sicherheit unterstützt.

 
 

Das Laufrad von „Puky“ im Video-Test

 
 

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Bei dem Zweirad besteht die Gefahr des „Umkippens“. Ein Fahrradhelm ist Pflicht auf einem Laufrad, es sei denn es ist ein Laufrad mit mehr als zwei Rädern.

Ja, viele Laufräder verfügen über eine Handbremse für vereinfachtes Bremsen. Doch Vorsicht. Kleinkinder können den Bremsweg noch nicht gut genug einschätzen und betätigen die Bremse zu früh.

Ja. Damit die Füße nicht ständig in Arbeit sind und auch mal eine Pause kriegen, kann beim Fahren das Trittbrett genutzt werden.

Neue Schuhe sind natürlich sehr unpraktisch. Achten Sie drauf, dass die Kinder eher ältere Schuhe anziehen, denn das Treten und Rutschen beansprucht die Lebensdauer sämtlicher Schuhe enorm.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf den Stern, um eine Bewertung abzugeben.

Bewertung: 4.8 / 5. Anzahl: 5

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet. Sei der Erste und bewerte Jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.